Warenkorb
Gebotsliste

Sachsen, Kgr.

Tschako der Leichten Infanterie, um 1866.

Tschako der Leichten Infanterie, um 1866.

Mannschaftsexemplar in schöner Erhaltung, unbeschädigtes Helmzierat - grün emailliert mit Monogramm „JR“ auf weißem Sternuntergrund, voller Haarbusch, Innenausstattung offiziersmäßig (Einjährig-Freiwillige, Fähnriche), Rarität !
423
II
€ 1.500,00
€ 1.800,00
Epaulette als Generalfeldmarschall

Epaulette als Generalfeldmarschall

und Chef des Königl. Sächs. 1. Leib-Grenadier-Regt. Nr. 100 aus dem Besitz König Friedrich August III. von Sachsen. Silberne Monde und Felder, starre silberne Kantilien, aufgelegte gekreuzte Feldmarschallstäbe und bekrönte Chiffre "FAR", grüne Durchzüge, unterseitig rotes Tuchfutter. Friedrich August III. (1865-1932) wurde am 11. September 1912 die Marschallswürde verliehen.
425
II
€ 800,00
€ 3.000,00
Reservistenkrug

Reservistenkrug

für den Soldat Friedrich Ließmann. Königlich Sächsisches 8. Infanterie Regiment "Prinz Johann Georg" Nr. 107 Leipzig 5.Companie von 1902-1904, "Friedrich Ließmann". Farbig bemaltes Porzellan, Namensliste, reliefierter Zinndeckel, Deckeldrücker mit königlich sächsischen Wappen. Höhe 25cm.
426
II
€ 150,00
€ 240,00
Reservistenkrug

Reservistenkrug

für den Soldat Otto Metzig. Königlich Sächsisches 11. Infanterie Regiments Nr. 139 Döbeln 5.Companie 1904-1906. Farbig bemaltes Porzellan, Namensliste, reliefierter Zinndeckel, Deckeldrücker mit königlich sächsischen Wappen. Höhe 25cm.
427
II
€ 150,00
€ 400,00
Reservistenkrug

Reservistenkrug

für den Reservist Bergner. Königlich Sächsisches 6. Infanterie Regiment "König Wilhelm von Württemberg" Nr.105, 3.Companie Strassburg 1904-1906. "Wir standen am Vogesenrand zum Schutze für das Vaterland". Farbig bemaltes Porzellan, Namensliste, reliefierter Zinndeckel mit Figur, Deckeldrücker mit königlich sächsischen Wappen. Höhe 28cm.
428
II
€ 150,00
€ 220,00
Reservistenkrug

Reservistenkrug

für den Reservist Sonntag. Königlich Sächsisches Infanterie Regiment "König Wilhelm Württenberg" Nr. 105, 12.Companie Strassburg 1904-1906. "Wer Frankreichs Grenze hat bewacht, hat als Soldat was mitgemacht". Farbig bemaltes Porzellan, Namensliste, reliefierter Zinndeckel mit Figur, Deckeldrücker mit königlich sächsischen Wappen. Höhe 28cm.
429
II
€ 150,00
€ 380,00
Reservistenkrug

Reservistenkrug

für den Gefreiten Carl. 2.Thüringisches Infanterie Regiment Nr.32, 11.Companie, Meiningen1908-1910. "Lieb Vaterland sei wohlgemut wir schützen dich in treuer Hut". Farbig bemaltes Porzellan, Namensliste, reliefierter Zinndeckel mit Figur, Deckeldrücker Adler. Höhe 29cm.
430
II
€ 150,00
€ 240,00
Reservistenkrug

Reservistenkrug

für den Soldat Steinbach. 11. Königliches Sächsisches Infanterie Regiment Nr. 139, 3.Kompanie, Döbeln 1907-1909. "Erinnerung an meine Dienstzeit". Farbig bemaltes Porzellan, Namensliste, reliefierter Zinndeckel, Deckeldrücker. Höhe 26,5cm.
431
II
€ 150,00
€ 400,00
Reservistenkrug

Reservistenkrug

für den Reservist Heinrich Frahnert. Thüringisches Ulanen Regiment Nr. 6, II.Eskadron Reserve 91-94. Mühlhausen in Thüringen. Farbig bemaltes Porzellan, Namensliste, reliefierter Zinndeckel mit Ulanentschapka, Deckeldrücker Adler. Höhe 20cm.
432
II
€ 150,00
€ 300,00
Reservistenkrug

Reservistenkrug

für den Reservist Max Börngen. Königlich Sächsisches 7. Infanterie Regiment "Prinz Georg" Nr. 106 Leipzig 8.Companie von 1893-1895. Farbig bemaltes Porzellan, reliefierter Zinndeckel. Höhe 21cm.
433
II
€ 150,00
€ 900,00
3 Blankwaffen

3 Blankwaffen

des Königreich Sachsen um 1900: Offiziersdegen mit und ohne Scheide, ein Löwenkopfsäbel ohne Scheide.
436
II-
€ 600,00
€ 950,00
Degen für Beamte

Degen für Beamte

im Königreich Sachsen um 1900. Vergoldetes Bügelgefäß, beidseitig aufgelegte Perlmuttgriffschalen, der Parierlappen mit aufgeschraubtem sächsischen Königswappen. Die Klinge mit beidseitiger Zierätzung und sächsischem Wappen, Hersteller "WKC"", der Klingenrücken "C.A.WESTMANN DRESDEN". Die Scheide mit vergoldeten Messingbeschlägen, schwarz beledert, gebrochen (defekt). Länge 95cm.
437
II-III
€ 500,00
€ 800,00