Warenkorb
Gebotsliste

Finnland

Finnischer Löwen-Orden,

Finnischer Löwen-Orden,

Großkreuz und Bruststern zum Großkreuz, verliehen ab 1942. Großkreuz Silber vergoldet und emailliert, an originaler Ordensschärpe. Der Bruststern Silber teils vergoldet mit emailliertem Zentrum, an Nadel. Beide Teile mit Silberpunzierung und Hersteller. Zei 679, 682
264
I-II
€ 700,00
€ 850,00
Orden der Finnischen Weißen Rose,

Orden der Finnischen Weißen Rose,

Ordenskollane mit Kleinod und Bruststern zum Großkreuz aus dem Nachlass Willi Stoph (1914-1999). Die feingliedrige Kette mit dem Kleinod, 2. Modell, Silber vergoldet mit emaillierten Rosen, punziert. Der Bruststern Silber teils vergoldet, mit emailliertem Zentrum an Nadel. Das Ensemble im originalen großen Verleihungsetui der Fa. Tillander in Helsinki. Am 28. Januar 1919 stiftete der Reichsverweser Carl Gustav Emil Freiherr Mannerheim (1869-1951) den sechsklassigen (Kette, Großkreuz, Kommandeur 1. und 2. Klasse und Ritter 1. und 2. Klasse) allgemeinen Verdienstorden, dem das Zeichen der Finnischen Weißen Rose sowie eine dreistufige Verdienstmedaille affiliiert sind. Die Ordensstatuten datieren vom 16. Mai 1919. 1963 erfolgte bei der Kollane die Entfernung der Freiheitskreuz-Glieder, die durch sogenannte "Drei-Gabel-Kreuze" (stilisierte "Schneeflocken") ersetzt wurden. Die Verleihung der hier angebotenen Garnitur erfolgte an Willi Stoph, Vorsitzender des Staatsrates der DDR, anlässlich seines Staatsbesuch in Finnland vom 22. bis 25. Oktober 1974. Anbei Verleihungsfoto mit der Übergabe der Kollane durch den Finnischen Präsidenten Urho Kekkonen und Programm des Staatsbesuch. Exemplar unsere 11. Auktion 2003 Los 118.
265
I-II
€ 9.000,00
€ 13.000,00